Exploration

Bohrrisiko verringern - Produktivität steigern.

Exploration

Die Exploration ist ein fester Bestandteil der Geologie und Geophysik. Sie nutzt verschiedene Verfahren und Methoden, um einen Bodenschatz aufzusuchen und zu erschließen. Explorationkampagnen sind meistens sehr kostenintensiv. Daher unterteilt man die Programme gewöhnlich in verschiedene Projektphasen.. Jede Phase endet mit einem Meilenstein, der die Chancen und Risiken zur weiteren Feldesentwicklung bewertet.

Stehen Altdaten zur Verfügung, beginnt ein Explorationsprogramm noch vor der eigentlichen Suche nach der Ressource zuerst mit der Auswertung von früheren Erkundungs- und Forschungsergebnissen der entsprechenden Region. Anschließend wird die Lagerstätte mit unterschiedlichen geologischen und geophysikalischen Methoden untersucht. In der Exploration von geothermischen Lagerstätten gewinnt man Erkenntnisse über das Reservoir durch die Datenauswertung von 2D/3D Seismikaufnahmen. Bohrlochdaten liefern ein weiteres Verständnis für den Aufbau des Untergrundes. Mit ergänzenden Untersuchungen von geologischen Aufschlüssen, Bestimmung des Erdmagnetfeldes, der elektromagnetischen Resonanz sowie Schwerefeldmessungen  (Gravimetrie) erhält der Explorationsgeologe zusätzliche Informationen über die Lagerstätte.

Die Experten der GeoThermal Engineering GmbH entwerfen optimal angepasste Explorationsprogramme für jedes Projekt. Die einzelnen Methoden werden individuell zusammengestellt und jede Explorationskampagne mit professionellem Know-how begleitet.

Exploration ist Teamwork. Neben dem inhouse Know-how verfügt die GeoThermal Engineering GmbH über ein weitverzweigtes Netzwerk von Experten, die jeder Zeit hinzugezogen werden können.

Das Produktportfolio der GeoThermal Engineering GmbH im Bereich Exploration umfasst:

  • Data-Mining / Prospektion
  • Reconnaissance Studien
  • Berg- und wasserrechtliche Genehmigungsverfahren
  • Isotopengeochemische Oberflächenexploration
  • Planung und Begleitung von Explorationskampagnen (z. B. 2D/3D-Seismik, Gravimetrie, Geomagnetik, MT)
  • Auswertung und Interpretation von Untergrunddaten
  • Fachtechnische Begleitung von Ausschreibungsverfahren
  • Survey Design Studien
  • Survey Operation Management
  • Data Processing Management
  • Geomechanische und geochemische Modellierung
  • Pre-Feasibility Studien
  • Standortempfehlung und Bohrlandepunktplanung
  • Bohrpfaddefinition,  Bohrplanung
  • Feasibility Studien
  • Fachtechnische Begleitung von Ausschreibungsverfahren
  • Bohrbegleitung
  • Planung und Begleitung hydraulischer Testarbeiten