Survey Operation Management

Nutzung von geophysikalische und geochemische Methoden, um das Risiko bei der Erschließung des Untergrundes zu minimieren und einen einen Einblick in den Aufbau des Untergrundes erlauben.

Survey Operation Management

„Vor der Hacke ist es dunkel“ sagt der Bergmann und meint, dass es von vielen Parametern abhängt, ob man einen Bodenschatz tatsächlich findet und bergen kann. Der Untergrund ist nicht transparent und häufig nur bedingt klar einzuschätzen. Um das Risiko bei der Erschließung des Untergrundes zu minimieren, gibt es verschiedene geophysikalische und geochemische Methoden, die einen Einblick in den Aufbau des Untergrundes erlauben und mit denen der Bodenschatz lokalisiert werden kann. Die Erhebung dieser Daten erfolgt in Messkampagnen.

Die Geothermal Engineering GmbH begleitet Sie bei der Planung von Messkampagnen. Unsere langjährig erfahrenen Mitarbeiter erheben hydrogeologische und hydrogeochemische Daten. Bei der Durchführung von größeren geophysikalischen Messkampagnen übernehmen wir das Management und sorgen für einen reibungsvollen Ablauf. In Seismik, Gravimetrie, Magnetik oder Fernerkundung sind wir weltweit für Sie unterwegs.

Unser Portfolio umfasst:

  • Planung von Messkampagnen (Survey Design),
  • Ausschreibungsverfahren außerhalb des Vergaberechts,
  • Ausschreibungsverfahren nach EU-Richtlinien,
  • Betriebsplanverfahren,
  • Begleitung in Genehmigungsverfahren (Permit),
  • Begleitung von Messkampagnen (Survey Operation Management).