Das Tiefe Geothermieprojekt United Downs Deep Geothermal Project (UDDGP) in Cornwall, England hat am 23.4.2019 seine Zielteufe erreicht. Die Bohrung UD-1 hat nun eine Tiefe von 5275 m MD / 5057 TVD.

In den nächsten Tagen werden geophysikalische Messungen und hydraulische Tests durchgeführt, um die Durchlässigkeit des Reservoirs zu bewerten. Im Anschluss daran wird mit den Bohrarbeiten für die zweiten Bohrung UD-2 begonnen.

GeoT ist im Rahmen der zwei Forschungsvorhaben S4CE (Science4CleanEnergy) und MEET (Multidisciplinary and multi-context demonstrationof EGS exploration and Exploitation Techniques and potentials) im Rahmen des europäischen Forschungsrahmenprogramms Horizont 2020 am Projekt in Cornwall beteiligt. Dabei bringt die GeoT insbesondere die Erfahrung im Bereich Reservoirmodellierung ein.

Weitere Informationen finden Sie auf den Projektwebsiten:
http://science4cleanenergy.eu/
https://www.meet-h2020.com/
https://www.uniteddownsgeothermal.co.uk/drilling-progress

Geothermieprojekt in Cornwall erreicht Endteufe